rocky7-Board, das Allround-Forum
   Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Zur Startseite Zum Portal

| TOP 1000 | SchanzerForum | rocky7-TOPLIST | rocky7-Fotografie | rocky7 by flickr.com |

rocky7-Board, das Allround-Forum » [ Computer - Ecke ] » Hardware Allgemein » Druckerpatronen - Original oder Ersatz? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Druckerpatronen - Original oder Ersatz?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Dani Dani ist weiblich
Einsteiger


Dabei seit: 09.08.2011
Beiträge: 4


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.473
Nächster Level: 13.278

805 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Druckerpatronen - Original oder Ersatz? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Originalpatronen für die Drucker kosten eine Menge Geld. Da habe ich mir schon überlegt, ob ich nicht mal die Patronen von Drittherstellern kaufen soll. Ich habe aber Bedenken mit der Druckqualität. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kauft ihr immer die Originalpatronen oder bevorzugt die preiswerteren Patronne von Drittanbietern? Ist die Druckqualität genauso gut wie bei der Originalpatrone?

Dani
09.08.2011 15:21 Dani ist offline E-Mail an Dani senden Beiträge von Dani suchen Nehmen Sie Dani in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Dani am 09.08.2011 um 15:21 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

Borderline Borderline ist männlich
möÐË®åtö®


images/avatars/avatar-1860.gif

Dabei seit: 30.03.2004
Beiträge: 9.618
Btr. System: Win7 x64
Herkunft: Chems
I-NET Leitung: 100 Mbit
I-NET Provider: Kabel Dtl.
CPU: C2Duo/Q6600
Hat das Board gefunden durch: Topliste
Grafikkarte: GF 8800 GTS

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,79

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 55.840.193
Nächster Level: 64.602.553

8.762.360 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte immer Ärger mit diesen Billigdingern. Schlechte Qualität, schnell eingetrocknet etc. Aber kann auch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein...

Jedenfalls war ichs dann irgendwann leid, da ich sehr wenig drucke immer auf eingetrockneten Patronen zu sitzen und hab mir vor kurzem nen Farblaser gegönnt.

Nu is Ruhe smile

 

 

 

 

 



__________________
Cut and Paste ersetzt kein Denken.

(00:28:46) <@L0uve007> na wir doch eh nich, wir sind die hochbegabtesten und intelligentesten leute vom ganzen board ;D



09.08.2011 22:17 Borderline ist offline E-Mail an Borderline senden Beiträge von Borderline suchen Nehmen Sie Borderline in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Borderline in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Borderline am 09.08.2011 um 22:17 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

Luzifuss Luzifuss ist männlich
Graf Zahl


images/avatars/avatar-1798.jpg

Dabei seit: 05.05.2004
Beiträge: 3.788
Btr. System: W7HP64
Herkunft: Schlicktown
I-NET Leitung: DSL-16000
I-NET Provider: 1&1
CPU: Phenom-2-1090T
RAM: 8.0 GB
Motherboard: ASUS M4N98TD Evo
Hat das Board gefunden durch: Freund
Grafikkarte: 2x GTX460-2GB

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.856.919
Nächster Level: 22.308.442

451.523 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Dani: Hrrrr, Tinte von Drittanbietern ist echt zweifelhaft. Im Prinzip geht das schon, aber man muss dann auf die eigenen Druckgewohnheiten achten. Wenn man sehr viel und regelmässig druckt, kann sich das schon rentieren. Denn dann ist der Drucker im Dauereinsatz und trocknet nicht ein und die Technik verdreckt nicht so fies. Dann rechnet sich sogar der Tintenstrahler gegenüber Laserdruckern mit den Druckpreisen.

Druckt man eher unregelmässig und weniger, dann wird die kompatible Tinte zum Boomerang.

Denn dann stimmt das, was Bordi schreibt. Die kompatible Tinte hat auch eine andere Konsistenz (dünnflüssiger). Bei der Tinte vom Hersteller kann man sich zumindest sicher sein, dass die Tinte auf das Gerät abgestimmt ist.

So musste ich bei kompatibler Tinte viel öfter die Druckerreinigung ausführen und öfter mit Isopropanol die Druckköpfe einweichen. Auch lief öfter mal die Tinte über die Rollen und hat dann für dreckige Rückstände auf dem Papier gesorgt.

Ausserdem ist kompatible Tinte nicht immer farbecht. Das macht sich beim Fotodruck bemerkbar...

Einige Drittanbieter liefern ausserdem Tintentanks, an denen man ständig die Chips resetten muss, was dann Zubehör erfordert. Andere Hersteller liefern eine Tüte Chips mit und man darf die selber rauf basteln. Dann wiederum liefern einige Hersteller die Tanks komplett ohne Chips aus, wodurch die einfache Benutzung erstmal nicht möglich ist (also Zubehör nach sich ziehen). Wenn man sich da nicht mit dem jeweiligen System auskennt, kann der Schuss nach hinten losgehen.

Originale Tinte liefert einfach sehr gute Leistung...

Wie kann man bei Tintenstrahlern sparen?

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Druckerkosten und Druckkosten. Billige Drucker erfordern teure Tinte, Teure Drucker hingegen liegen da meist besser im Rennen. Somit können sich die höheren Anschaffungskosten ganz fix amortisieren.
11.08.2011 00:45 Luzifuss ist offline Homepage von Luzifuss Beiträge von Luzifuss suchen Nehmen Sie Luzifuss in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Luzifuss am 11.08.2011 um 00:45 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

Tom75
Einsteiger


Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.389
Nächster Level: 13.278

889 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe schon desöfteren Druckerpatronen von Drittanbietern gekauft (Pelikan).
Sie drucken genauso gut wie die Originalpatronen, sind aber wesentlich günstiger im Preis.
Darum kaufe ich jetzt keine Originalpatronen mehr.
30.08.2011 15:59 Tom75 ist offline E-Mail an Tom75 senden Beiträge von Tom75 suchen Nehmen Sie Tom75 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Tom75 am 30.08.2011 um 15:59 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

Psylix Psylix ist männlich
[ Bundescancler ]


images/avatars/avatar-1787.jpg

Dabei seit: 10.02.2004
Beiträge: 6.681
Btr. System: Windows 8 Pro
Herkunft: c:\windows\system32
I-NET Leitung: VDSL2+ 50000
I-NET Provider: T-Home
CPU: Core i7 720QM
RAM: 8.0 GB
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5870

Bewertung: 
29 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,59

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 39.115.318
Nächster Level: 41.283.177

2.167.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab nen Epson, kauf immer die Originaltinte im viererpack.

Drucke sehr selten, und dann aber meist auch gleich sehr viel.

Hatte mal testweisse ausm Internet Patronen bestellt, wie Luzi sagte durfte ich dort die Chips erstmal selbst ranbasteln.

Nach einem monat nichtbenutzung war der Mist dann auch eingetrocknet. Passiert selbst nach 3 Monaten nicht benutzung mit den Orginalen Epson nicht.

Ergo: Luzi wird recht haben, wer staendig viel druckt, der wird mit den Ersatzpatronen nicht schlecht fahren. Wer wie ich nur aller paar Wochen mal druckt, der faehrt mit dem Orginal defintiv besser.

 

 

 

 

 



__________________


Psylix: Frisches Denken, fuer bessere User.

08.10.2011 23:03 Psylix ist offline E-Mail an Psylix senden Beiträge von Psylix suchen Nehmen Sie Psylix in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Psylix in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Psylix anzeigen
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Psylix am 08.10.2011 um 23:03 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

wallysat
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmm..


passt net hundertprozentig hier her - aber ich mach mal :

Habe vor 5 Jahren mal bei meinem Cheffe festgestellt, dass dort ein HP 520 DeskJet
seit Jahren muckenfrei seinen Dienst tat.

Folge :
Habe mir in den letzten zwei Jahren in der Bucht 7 solche Teile kommen lassen.

Daraus 5 perfekte zusammengeschraubt.

Tinte - egal.
Papier - egal
Lebensdauer - unkaputtbar.

Kein Counter, kein Behälter zum Auffangen überschüssiger Tinte, keine Probleme.
Kein Rotz, der einem wie heute die Regel, das Drucken auf Dauer versauert.

In keinster Weise mit herkömmlichen Chinadruckeren - kommen letztlich daher - zu vergleichen.
Der DJ 520 ist s/w, ein bissl langsam, aber hat ein sagenhaftes Druckbild.
Bis zu meinem final destination werde ich mir NIE wieder eine andere Druckmaschine kaufen.

Denkt mal darüber nach.
Vielleicht ist ein Vergleich mit dem W128 - sprich Mercedes 190 gar net so abwegig.

Allen ein schönes WE

Wallysat
08.11.2012 20:33
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von wallysat am 08.11.2012 um 20:33 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rocky7-Board, das Allround-Forum » [ Computer - Ecke ] » Hardware Allgemein » Druckerpatronen - Original oder Ersatz?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Besucher heute: 130 Besucher gestern: 237 Besucher gesamt: 4976526
Bisher wurden 846 Angriffe protokolliert und davon 846 erfolgreich abgewehrt.


Impressum | Team | Suchen | Hilfe | Meinewebgalerie.de