rocky7-Board, das Allround-Forum
   Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Zur Startseite Zum Portal

| TOP 1000 | SchanzerForum | rocky7-TOPLIST | rocky7-Fotografie | rocky7 by flickr.com |

rocky7-Board, das Allround-Forum » Computersicherheit » [ Computer - Ecke ] » News&.Allgemeines zu IT-Security » Kaspersky erwartet 20 Millionen Schadprogramme » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kaspersky erwartet 20 Millionen Schadprogramme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

dr.roro dr.roro ist männlich
+++ hasse Gehirnlose +++


images/avatars/avatar-81.jpg

Dabei seit: 13.08.2004
Beiträge: 2.681
Herkunft: Limbach-O.
I-NET Leitung: 4600er Kabel-Breitband
I-NET Provider: Infocity
Hat das Board gefunden durch: Freund

Bewertung: 
17 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,65

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.851.138
Nächster Level: 16.259.327

1.408.189 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Kaspersky erwartet 20 Millionen Schadprogramme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Vieren,Würmer und Malware nicht weniger wird wissen wir das es aber nun dramatische Steigerungsraten annimmt ist neu.
Ob die Zahlen von Kaspersky so anzunehmen sind halte ich für übertrieben.
Jedenfalls werden hier neue Anforderungen an Securityprogramme gestellt und sicherlich auch nötig.
Da dürfen wir gespannt sein ob wir dann noch mit der kostenfreien Version hinkommen ...

Zitat:

Für das laufende Jahr prognostiziert Kaspersky eine Verzehnfachung neuer schädlicher Anwendungen.

Laut Kaspersky-Virenanalyst Magnus Kalkuhl könnte Malware 2008 die 20-Millionen-Grenze knacken. Parallel zur Quantität steigt aber auch die Qualität aktueller Schadprogramme. So beweist etwa der als Stormworm bekannte Schädling Zhelatin, dass Malware heute über ein breites Spektrum gefährlicher Funktionen und Verbreitungswege verfügt.

Mit der jüngsten Prognose macht Kaspersky deutlich, das schädliche Anwendungen immer massiver und rascher zunehmen. So stellte die Sicherheitsexpertin 2007 eine Vervierfachung neuer Viren, Würmer und Trojaner fest. Das gesamte Speichervolumen aller im vergangenen Jahr erkannten Schadprogramme betrug 354 GByte.

Im Zuge dessen gab Kaspersky bekannt, im Sommer 2008 die dritte Generation ihrer Antibot-Technik vorstellen zu wollen.
(Quelle:computerworld.ch)


Böse Zungen behaupten ja das fast die Hälfte der Schädlinge von den Anbietern der Kaufversionen selbst kommen und mit Vorsatz ins Netz gestellt werden um deren Produkte an den Mann / die Frau zu bringen.
Wer da böses denkt...

 

 

 

 

 



__________________

www.privat-lan.com

13.04.2008 12:35 dr.roro ist offline E-Mail an dr.roro senden Beiträge von dr.roro suchen Nehmen Sie dr.roro in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dr.roro in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von dr.roro am 13.04.2008 um 12:35 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

rocky7 rocky7 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-415.gif

Dabei seit: 03.02.2002
Beiträge: 10.352
Btr. System: Win8.1/64
Herkunft: Chemnitz/Sa.
I-NET Leitung: 32/2Mbit
I-NET Provider: KD
CPU: i7-3770K
RAM: 32 GB
Motherboard: MSI Z77 MPOWER
Grafikkarte: Radeon HD 7870

Bewertung: 
51 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,10

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.889.663
Nächster Level: 74.818.307

7.928.644 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es auch stark übertrieben, aber die Produkte müssen ja Absatz finden. Sollte es mal so sein, wird ein Antivirenprogramm in etwa 2 DVD`s zum installieren beinhalten. Augenzwinkern

 

 

 

 

 



__________________





13.04.2008 13:39 rocky7 ist offline E-Mail an rocky7 senden Homepage von rocky7 Beiträge von rocky7 suchen Nehmen Sie rocky7 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rocky7 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rocky7: rocky7board MSN Passport-Profil von rocky7 anzeigen

Mike
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht sind auch die Schadprogramme von Wolfgang Schäuble gemeint.... großes Grinsen Zunge raus
17.04.2008 20:25
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Mike am 17.04.2008 um 20:25 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rocky7-Board, das Allround-Forum » Computersicherheit » [ Computer - Ecke ] » News&.Allgemeines zu IT-Security » Kaspersky erwartet 20 Millionen Schadprogramme

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Besucher heute: 1463 Besucher gestern: 1129 Besucher gesamt: 4924633
Bisher wurden 846 Angriffe protokolliert und davon 846 erfolgreich abgewehrt.


Impressum | Team | Suchen | Hilfe | Meinewebgalerie.de