rocky7-Board, das Allround-Forum
   Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Zur Startseite Zum Portal

| TOP 1000 | SchanzerForum | rocky7-TOPLIST | rocky7-Fotografie | rocky7 by flickr.com |

rocky7-Board, das Allround-Forum » [ Talk 'n' Fun - Das Off-Topic ] » Off-Topic » 3D/S3D Trend oder Trash? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3D/S3D Trend oder Trash?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Luzifuss Luzifuss ist männlich
Graf Zahl


images/avatars/avatar-1798.jpg

Dabei seit: 05.05.2004
Beiträge: 3.788
Btr. System: W7HP64
Herkunft: Schlicktown
I-NET Leitung: DSL-16000
I-NET Provider: 1&1
CPU: Phenom-2-1090T
RAM: 8.0 GB
Motherboard: ASUS M4N98TD Evo
Hat das Board gefunden durch: Freund
Grafikkarte: 2x GTX460-2GB

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.169.018
Nächster Level: 22.308.442

1.139.424 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

cool 3D/S3D Trend oder Trash? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alle Jahre (oder Jahrzehnte) wieder erfasst uns ein kleiner oder grosser 3D-Boom. In den letzten ein bis zwei Jahren schwappt diese Welle immer mehr durch das Kino in Form von Filmen in der (echten) dritten Dimension. An sich ist das Thema nichts Neues und die verwendeten Verfahren sind teilweise schon vor der Geburt unserer Urgrossväter ausgekungelt worden. Allerdings ist die jetzt erreichte Einfachheit und Perfektion ein anderer Schnack. Und so springen immer mehr Firmen auf den Zug auf und bieten ihre Produkte an. Dabei dringen die Hersteller in Bereiche vor, die vor einiger Zeit noch einer handvoll Profis und Freaks vorbehalten war.


Alle Lösungen setzen dabei auf die Stereoskopie. Die dritte Dimension nehmen wir als Menschen wahr, weil wir zwei Augen haben, die in einem Abstand von ein paar Zentimetern die Umwelt wahrnehmen. So erhalten wir von ein und dem selben Objekt, welches wir angucken, zwei leicht versetzte Bilder. Im Gehirn wird daraus ein dreidimensionales Abbild. Bei der Stereoskopie werden uns auch zwei Bilder geliefert, für jedes Auge eines. Die Verfahren, die uns diese beiden Bilder liefern, bzw. filtern, unterscheiden sich geringfügig. so gibt es Brillen mit Farbfiltern (z.B. Rot-Grün, Rot-Cyan oder Magenta-Grün). Das Bildmaterial ist dabei farblich verändert (anaglyph). Somit ist das Farbspektrum recht eingeschränkt. Andere Brillen filtern das Bild durch Polarisationsfilter. Hier macht man sich zu nutze, dass das Licht eine Welle ist. Wellen schwingen. Durch Filter lässt sich das Licht aufsplitten in Licht, welches beispielsweise hochkant schwingt und welches, das seitwärts schwingt. Die Polfilterbrillen lassen nur jeweils eines der Schwingungsart durch. Dieses Verfahren wird in sehr vielen Kinos verwendet, da die Brillen recht günstig in der Anschaffung sind. Der Nachteil liegt in der Projektion. Das Licht darf bei der Reflektion auf Leinwänden nicht oder nur wenig verändert werden, da es sonst nicht mehr polarisiert ist. Ein weiteres verwendetes Verfahren ist die Shutterbrille. Hierzu hat man eine Brille, in der LCD-Elemente in den Gläsern stecken. Diese Gläser lassen entweder das Licht durch oder verdunkeln sich. Es wird immer abwechselnd die Durchlässigkeit für je ein Auge geschaltet. Im gleichen Takt wird das Bild für jeweils ein Auge auf der Leinwand oder dem Bildschirm angezeigt. Damit das Auge aber kein Flackern wahrnimmt, muss die Bildwiedergabe sehr schnell erfolgen. Ein Richtwert ist 120Hz. Diese 120Hz halbieren sich pro Auge. Jedes Auge bekommt 60Hz. Ist die Taktung langsamer als 120Hz, nimmt man das Flackern verstärkt wahr, was wiederum sehr anstrengend wirkt. Es gibt auch Verfahren, die ohne Brille arbeiten, aber diese Systeme kranken noch unter mehreren Problemen. Der 3D-Effekt ist nicht so durchdringlich, wie bei den durch Brillen gefilterten Verfahren. Auch erfordert sie vom Zuschauer eine genau definierte Position vor dem Monitor, bzw. Fernseher. Diese Verfahren arbeiten mit Lentikularlinsen, die auf dem Monitor/Fernseher aufgetragen wurden. Dieses Verfahren kennen wir aus der Kindheit vielleicht noch von den kleinen Wackelbildern, die eine geriffelte Oberfläche hatten.


Am PC gab es schon vor über 10 Jahren die Möglichkeit, vor dem heimischen PC-Monitor die dritte Dimension in Spielen zu erleben. ELSA bot für NVIDIA-Grafikkarten eine Shutterbrille namens "3D-Revelator" an. Das System krankte einerseits an der noch fehlenden Leistungsfähigkeit der PC-Hardware, aber auch an den vielen Bildröhrenmonitoren, die teilweise zu langsam waren. Monitore für ein flackerfreies Sehvergnügen waren etwas kostspieliger, um die 120Hz in einer annehmbaren Auflösung zu liefern. Mit dem Aufkommen der LCD/TFT-Monitore wurde dieser Technik erstmal ein Riegel vorgesetzt. Die Bildelemente waren zu langsam für Shutterbrillen. Das Limit der ersten und auch heute üblichen Monitore liegt bei 60Hz - also nur die Hälfte dessen, was man braucht. Aber auch mit Polfilterbrillen kam man bisher nicht auf seine Kosten, da die LCD/TFT-Monitore ein leicht eingeschränktes Farbspektrum haben und es sich als nicht so einfach herausstellte, bei Bildschirmen das licht zu polarisiert auszugeben. Pioniere der Neuzeit sind hier Samsung und Zalman, die beide recht passable Geräte auf den Markt brachten.Zalman´s Lösung nutzt Polfilterbrillen (mit TriDef Treiber/Software). Die Nachteile des Verfahrens sind eine leicht eingeschränkte Tiefenwirkung und einer reduzierten Auflösung in der 3D-Darstellung. Samsung setzt beispielsweise auf die Shutterbrille und haben einen Monitor im Angebot, der die benötigten 120Hz packt. Doch Samsung liefert selbst keine passende Shutterbrille. Diese muss von Nvidia in Form der "3D-Vision" beschafft werden. Doch seit diesem Jahr liefert auch Acer Monitore aus, die für Shutterbrillen geeignet sind. Andere Hersteller folgen.


Zalman-Website -> 3D
TriDef-Website -> Infos/Produkte

Samsung-Website -> 3D Monitor
Nvidia-Website -> 3D-Vision


Alle bisherigen Monitor/Fernseher-Angebote haben den Nachteil des Ghostings. Das heisst: Zusätzlich zur dreidimensionalen Darstellung überlappt das Bild von jeweils einem Auge. Somit erhalten dargestellte Objekte eine Art "Aura", einen unscharfen Umriss, bzw. Doppelbilder. Das hängt damit zusammen, dass die Geräte nicht zu 100% in dem Tempo das Bild liefern, wie es benötigt wird. Sie packen nicht den gleichmässigen Takt der Shutterbrillen. Diesen Nachteil haben die 3D-Ready-DLP-Beamer nicht. Sie liefern ein klares Bild. Deren Nachteile liegen eher in der Preisgestaltung. Es gibt schon Beamer ab 300Euro, die 3D-fähig sind, aber diese liefern nur die geringe Auflösung von 800x600 Pixeln. Verdoppelt man den Preis, erhält man zumindest schon mal 1024x768 als native Auflösung. Von dort an steigen die Preise sprunghaft an. Für die HD-Auflösung liegt der Kaufpreis im Bereich eines Neuwagens.


Acer-Website -> Beamer X110
Acer-Website -> Beamer H5360
(Hinweis: eMachines bietet den H5360 unter anderer Bezeichnung für 100Euro weniger an - leider hab ich keine Infos auf die Schnelle gefunden)

Optoma-Website -> Beamer HD66


Übrigens ist nicht jede Grafikkarte für die Umsetzung der Spiele in der dritten Dimension geeignet. Nvidia setzt mindestens eine Geforce 8xxx voraus für 3D-Vision. Doch das heisst nicht, dass nun Besitzer einer Geforce 8400 sich freuen dürfen. Die Leistung der Karte langt bei Weitem nicht aus, um Spiele auf Trapp zu bringen. Immerhin muss die Karte nun je ein getrenntes Bild pro Auge berechnen. Dazu sollte man schon eine Grafikkarte zulegen, die im Highend-Bereich angesiedelt ist. Doch selbst dann muss man die Grafikeffekte reduzieren, um eine flüssige Darstellung zu bekommen. Auch ist nicht jedes Spiel wirklich 3D-fähig. Generell sind alle DirectX-Spiele 3D-fähig. Doch wurden die Spiele nicht drauf ausgelegt. In Egoshootern wird beispielsweise das Fadenkreuz zum Zielen ein Problem. es klebt zweidimensional vorn auf der Mattscheibe. Blickt man nun in die "Ferne", so sieht man das Fadenkreuz doppelt. Nvidia hat daher ein eigenes Fadenkreuz in den Treiber integriert, welches dreidimensional platziert wurde. Auch wurden einige Grafikeffekte nicht wirklich räumlich angeordnet. Durch die echte 3D-Darstellung werden diese nun "enttarnt". Oft haben die Spiele Probleme mit der Darstellung von Feuer, Wasser, Rauch und Explosionen - aber auch Schatten und Hintergründe.


Notebooks wurden von dem Trend auch nicht verschont. Asus und Acer haben jeweils ein Notebook ins Rennen geschickt, die auf die dritte Dimension setzen. Das Notebook-Display von Asus liefert 120Hz und verwendet die "3D Vision"-Shutterbrille von Nvidia. Das Acer-Notebook hingegen setzt auf Polarisationsfilter, wie der obig erwähnte Zalman-Monitor. Die Presse ist zu den Geräten geteilter Meinung. Die einen behaupten, es wäre gut nutzbar, andere meinen, dass die Leistung von Notebooks zu schwachbrüstig für diesen Bereich wäre. Auch gab es treiertechnische Anlaufschwierigkeiten bei Asus. Vom Preis her ist zumindest das Acer-Notebook einen Versuch wert (unter 800Euro).


ASUS-Website -> 3D Notebook

Acer-Website -> 3D Notebook


Spielkonsolen sind noch nicht ganz so weit, die dritte Dimension zu betreten. Zwar gibt es jetzt schon Ansätze für die Playstation 3, aber diese sehen derzeit nicht ganz so rosig aus. So packen die Spiele nicht mehr die 1080p-Auflösung, sondern werden auf 720p runtergefahren, um in 3D spielbar zu bleiben. Einige Hersteller haben auch schon zugegeben, dass ihre Konsolen nicht die ausreichende Hardwarepower haben. Die aktuelle Konsolengeneration ist ja schon seit Jahren auf dem Markt und ein wenig vom 3D-Trend überrollt worden. Das wird sich wohl erst mit den Nachfolgern wirklich zufriedenstellen richten lassen. Doch einzig Nintendo hat eine Neuauflage des Nintendo DS für das nächste Jahr angekündigt, der ein 3D-Bild liefern soll.


Heise.de -> News/Info zu PS3 und 3D
Heise.de -> News/Info zu Nintendo 3DS


TV/Video - hier ist bisher noch kein wirkliches Machtwort gesprochen. Samsung und Panasonic sind mit ersten 3D-fähigen Fernsehern auf dem Markt vertreten. Es fehlt hier nicht an der Technik, sondern am Bildmaterial. Erst mit der Fussball-WM soll sich in diesem Jahr das 3D-Fernsehen wirklich entwickeln. Dort fehlt derzeit einfach das Angebot - geschweige denn, dass man wüsste, in welcher Form sie das Bildmaterial ausstrahlen. Die aktuellen Blue Ray-Player liefern das Bild per HDMI 1.3-Anschluss. Der reicht nicht aus, um 3D-Filme auf die Mattscheibe zu zaubern. Die neuen Player haben daher HDMI 1.4 - wobei hier nur meines Wissens ein Gerät von Samsung erhältlich ist. Sonny hatte zwar versprochen und gesagt, dass die Playstation 3 HDMI 1.4-tauglich sei, hält aber das passende Firmware-Update schon seit langer Zeit zurück. Sony scheint wohl so lang zu warten, bis sie mit ihrer eigenen 3D-Technik auf den Markt kommen. Aber auch hier ist das Angebot an Filmen viel zu gering. Mir ist derzeit nur "Monsters vs. Aliens" bekannt, welches man in 3D geniessen könnte - sofern man auf Kinderfilme steht. Im letzten Jahr gab es auch noch nicht wirklich viele Filme, die im Kino in 3D liefen. In diesem Jahr ist fast jeder Film im Kino in 3D angekündigt. Das wird sich wohl erst noch Mitte/Ende diesen Jahres zeigen, wie es sich für den Heimbereich entwickelt.


Samsung-Website -> 3D TV 40Zoll
Samsung-Website -> 3D TV 46Zoll
Samsung-Website -> 3D Blueray-Player

Panasonic-Website -> 3D Info
Panasonic-Website -> 3D TV


Fotografie/Filmtechnik - hier sieht es nicht ganz so mager aus. Fujifilm und ein paar andere Hersteller haben schon erste Kameras für den Heimgebrauch herausgebracht. Noch sind sie nicht ganz so günstig zu haben, aber noch ist die Technik zu neu und die Preise werden mit der Zeit noch purzeln. Die Kamera von Fujifilm ist kompakt gehalten und richtet sich nicht gerade an die Profis. Sie ist leicht zu bedienen und die Bilder lassen sich direkt an der Kamera in 3D betrachten. Fujifilm liefert auch den passenden digitalen Fotorahmen, um zu Haus die Bilder anschauen zu können. Durch einen Fotoentwicklungsservice gibt es die Möglichkeit, die Bilder in 3D anfertigen zu lassen (Lentikular). Am PC lassen sich mittels Nvidia´s "3D-Vision" die Bilder, bzw. Filmchen auch schon so anschauen.


Fujifilm-Website -> 3D Kamera


Für den PC gibt es für den Spass zwischendurch zumindest schon mal eine Webcam für die dreidimensionale Darstellung, die Minoru 3D.


Minoru3D-Website -> Infos zur 3D-Webcam


Sodele, das war mein kleiner Streifzug durch die digitale 3D-Welt. Mit Sicherheit hab ich einige Sachen vergessen. Aber praktischerweise ist das ein Forum, sodass Ihr da gerne Sachen ergänzen dürft - zumal ich bestimmt hier und da auch Fehler reingehauen hab. Mich würde interessieren, in wie weit Ihr Euch dem 3D-Hype anschliesst oder schon angeschlossen habt. Auch würde mich interessieren, was Ihr davon so haltet. Also haut mal in die Tasten. Meine Tastatur lasse ich erstmal abkühlen...^^

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Luzifuss: 14.05.2010 14:25.

14.05.2010 07:33 Luzifuss ist offline Homepage von Luzifuss Beiträge von Luzifuss suchen Nehmen Sie Luzifuss in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Luzifuss am 14.05.2010 um 07:33 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

rocky7 rocky7 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-415.gif

Dabei seit: 03.02.2002
Beiträge: 10.352
Btr. System: Win8.1/64
Herkunft: Chemnitz/Sa.
I-NET Leitung: 32/2Mbit
I-NET Provider: KD
CPU: i7-3770K
RAM: 32 GB
Motherboard: MSI Z77 MPOWER
Grafikkarte: Radeon HD 7870

Bewertung: 
51 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,10

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.363.225
Nächster Level: 74.818.307

8.455.082 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein sehr schöner Beitrag Luzi, danke für die Zusammenstellung an Infos zum Thema 3D. Auch ich hatte damals die 3D-Revelator. Es war schon beeindruckend, Tomb Raider im 3D Modus zu spielen.

 

 

 

 

 



__________________





14.05.2010 09:19 rocky7 ist offline E-Mail an rocky7 senden Homepage von rocky7 Beiträge von rocky7 suchen Nehmen Sie rocky7 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rocky7 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rocky7: rocky7board MSN Passport-Profil von rocky7 anzeigen

Luzifuss Luzifuss ist männlich
Graf Zahl


images/avatars/avatar-1798.jpg

Dabei seit: 05.05.2004
Beiträge: 3.788
Btr. System: W7HP64
Herkunft: Schlicktown
I-NET Leitung: DSL-16000
I-NET Provider: 1&1
CPU: Phenom-2-1090T
RAM: 8.0 GB
Motherboard: ASUS M4N98TD Evo
Hat das Board gefunden durch: Freund
Grafikkarte: 2x GTX460-2GB

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.169.018
Nächster Level: 22.308.442

1.139.424 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Luzifuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Rocky: Hatte damalig extra aufgepasst, eine passende Grafikkarte einzubauen, aber hab´s dann total verschlonzt, mir die Brille zu holen. Als die Brille dann für´n Appel und ´n Ei hinterher geschmissen wurde, war ich skeptisch. Kurz danach verschwand die Brille vom Markt. Naja, am Jahresanfang bin ich auf den 3D-Vision-Zug aufgesprungen. Macht auch tierrisch Laune, die Spiele "hautnah" zu erleben. Hier ist es allerdings Tomb Raider Underworld, wo Lara eine gute Figur macht. Den optisch besten Eindruck hat man allerdings in "Call of Duty - Modern Warefare 2". Man wird förmlich in das Spiel hineingezogen. In Trackmania möchte man am liebsten die Brille vom Kopf reissen, wenn man mal gegen ein Hindernis kracht. Andere Rennspiele (z.B. Need for Speed Shift) sind da enttäuschender. Auch Crysis hinterlässt einen relativ miesen Eindruck.
14.05.2010 14:41 Luzifuss ist offline Homepage von Luzifuss Beiträge von Luzifuss suchen Nehmen Sie Luzifuss in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Luzifuss am 14.05.2010 um 14:41 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

Borderline Borderline ist männlich
möÐË®åtö®


images/avatars/avatar-1860.gif

Dabei seit: 30.03.2004
Beiträge: 9.618
Btr. System: Win7 x64
Herkunft: Chems
I-NET Leitung: 100 Mbit
I-NET Provider: Kabel Dtl.
CPU: C2Duo/Q6600
Hat das Board gefunden durch: Topliste
Grafikkarte: GF 8800 GTS

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,79

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.093.563
Nächster Level: 55.714.302

1.620.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir warten auf Arbeit auch sehnlichst auf die ersten 3D Fernsehr. Jaaaaa ich bin gewechselt von PC zu TV Augenzwinkern

Wenn die endlich mal kommen, werd ich ausgiebig testen und berichten Freude

 

 

 

 

 



__________________
Cut and Paste ersetzt kein Denken.

(00:28:46) <@L0uve007> na wir doch eh nich, wir sind die hochbegabtesten und intelligentesten leute vom ganzen board ;D



14.05.2010 22:48 Borderline ist offline E-Mail an Borderline senden Beiträge von Borderline suchen Nehmen Sie Borderline in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Borderline in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Borderline am 14.05.2010 um 22:48 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

rocky7 rocky7 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-415.gif

Dabei seit: 03.02.2002
Beiträge: 10.352
Btr. System: Win8.1/64
Herkunft: Chemnitz/Sa.
I-NET Leitung: 32/2Mbit
I-NET Provider: KD
CPU: i7-3770K
RAM: 32 GB
Motherboard: MSI Z77 MPOWER
Grafikkarte: Radeon HD 7870

Bewertung: 
51 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,10

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.363.225
Nächster Level: 74.818.307

8.455.082 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Borderline
bin gewechselt von PC zu TV


^^Wo hin?

 

 

 

 

 



__________________





14.05.2010 23:20 rocky7 ist offline E-Mail an rocky7 senden Homepage von rocky7 Beiträge von rocky7 suchen Nehmen Sie rocky7 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rocky7 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rocky7: rocky7board MSN Passport-Profil von rocky7 anzeigen

Borderline Borderline ist männlich
möÐË®åtö®


images/avatars/avatar-1860.gif

Dabei seit: 30.03.2004
Beiträge: 9.618
Btr. System: Win7 x64
Herkunft: Chems
I-NET Leitung: 100 Mbit
I-NET Provider: Kabel Dtl.
CPU: C2Duo/Q6600
Hat das Board gefunden durch: Topliste
Grafikkarte: GF 8800 GTS

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,79

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.093.563
Nächster Level: 55.714.302

1.620.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie wohin?

 

 

 

 

 



__________________
Cut and Paste ersetzt kein Denken.

(00:28:46) <@L0uve007> na wir doch eh nich, wir sind die hochbegabtesten und intelligentesten leute vom ganzen board ;D



15.05.2010 00:01 Borderline ist offline E-Mail an Borderline senden Beiträge von Borderline suchen Nehmen Sie Borderline in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Borderline in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Borderline am 15.05.2010 um 00:01 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

rocky7 rocky7 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-415.gif

Dabei seit: 03.02.2002
Beiträge: 10.352
Btr. System: Win8.1/64
Herkunft: Chemnitz/Sa.
I-NET Leitung: 32/2Mbit
I-NET Provider: KD
CPU: i7-3770K
RAM: 32 GB
Motherboard: MSI Z77 MPOWER
Grafikkarte: Radeon HD 7870

Bewertung: 
51 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,10

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.363.225
Nächster Level: 74.818.307

8.455.082 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo hin bist Du denn gewechselt?
Bist nicht mehr im PC Geschäft?

 

 

 

 

 



__________________





15.05.2010 00:02 rocky7 ist offline E-Mail an rocky7 senden Homepage von rocky7 Beiträge von rocky7 suchen Nehmen Sie rocky7 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rocky7 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rocky7: rocky7board MSN Passport-Profil von rocky7 anzeigen

Borderline Borderline ist männlich
möÐË®åtö®


images/avatars/avatar-1860.gif

Dabei seit: 30.03.2004
Beiträge: 9.618
Btr. System: Win7 x64
Herkunft: Chems
I-NET Leitung: 100 Mbit
I-NET Provider: Kabel Dtl.
CPU: C2Duo/Q6600
Hat das Board gefunden durch: Topliste
Grafikkarte: GF 8800 GTS

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,79

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.093.563
Nächster Level: 55.714.302

1.620.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie heisst's so schön? Is nicht(mehr) meine Abteilung Zunge raus

Bin seit Oktober nichtmehr in dem Laden Augenzwinkern

 

 

 

 

 



__________________
Cut and Paste ersetzt kein Denken.

(00:28:46) <@L0uve007> na wir doch eh nich, wir sind die hochbegabtesten und intelligentesten leute vom ganzen board ;D



15.05.2010 01:32 Borderline ist offline E-Mail an Borderline senden Beiträge von Borderline suchen Nehmen Sie Borderline in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Borderline in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Borderline am 15.05.2010 um 01:32 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

rocky7 rocky7 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-415.gif

Dabei seit: 03.02.2002
Beiträge: 10.352
Btr. System: Win8.1/64
Herkunft: Chemnitz/Sa.
I-NET Leitung: 32/2Mbit
I-NET Provider: KD
CPU: i7-3770K
RAM: 32 GB
Motherboard: MSI Z77 MPOWER
Grafikkarte: Radeon HD 7870

Bewertung: 
51 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,10

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.363.225
Nächster Level: 74.818.307

8.455.082 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Borderline
Wie heisst's so schön? Is nicht(mehr) meine Abteilung Zunge raus

Bin seit Oktober nichtmehr in dem Laden Augenzwinkern


Du hast Post...

 

 

 

 

 



__________________





15.05.2010 12:28 rocky7 ist offline E-Mail an rocky7 senden Homepage von rocky7 Beiträge von rocky7 suchen Nehmen Sie rocky7 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rocky7 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rocky7: rocky7board MSN Passport-Profil von rocky7 anzeigen

Mike
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Borderline
Wie heisst's so schön? Is nicht(mehr) meine Abteilung Zunge raus

Bin seit Oktober nichtmehr in dem Laden Augenzwinkern


Ist doch egal, Hauptsache Arbeit... Freude Freude
15.05.2010 18:55
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Mike am 15.05.2010 um 18:55 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rocky7-Board, das Allround-Forum » [ Talk 'n' Fun - Das Off-Topic ] » Off-Topic » 3D/S3D Trend oder Trash?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Besucher heute: 41 Besucher gestern: 421 Besucher gesamt: 4905018
Bisher wurden 846 Angriffe protokolliert und davon 846 erfolgreich abgewehrt.


Impressum | Team | Suchen | Hilfe | Meinewebgalerie.de