rocky7-Board, das Allround-Forum
   Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Zur Startseite Zum Portal

| TOP 1000 | SchanzerForum | rocky7-TOPLIST | rocky7-Fotografie | rocky7 by flickr.com |

rocky7-Board, das Allround-Forum » News&.Allgemeines zu IT-Security » Computersicherheit » [ Computer - Ecke ] » Vireninfos » Trojaner: E-Mail über Tod Michael Jacksons » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Trojaner: E-Mail über Tod Michael Jacksons
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Borderline Borderline ist männlich
möÐË®åtö®


images/avatars/avatar-1860.gif

Dabei seit: 30.03.2004
Beiträge: 9.618
Btr. System: Win7 x64
Herkunft: Chems
I-NET Leitung: 100 Mbit
I-NET Provider: Kabel Dtl.
CPU: C2Duo/Q6600
Hat das Board gefunden durch: Topliste
Grafikkarte: GF 8800 GTS

Bewertung: 
24 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,79

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.879.465
Nächster Level: 55.714.302

834.837 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Achtung Trojaner: E-Mail über Tod Michael Jacksons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Während im kalifonischen Santa Maria noch kein Urteil gegen den Popstar Michael Jackson gesprochen wurde, werden Internet-Nutzer in E-Mails durch Meldungen über einen angeblichen Selbstmordversuch des Musikers aufgeschreckt. Die Antivirusspezialisten von Sophos haben am Freitag Hunderte elektronische Nachrichten abgefangen, die das große Interesse am Prozess des Popstars ausnutzen.

Mit der englischsprachigen E-Mail sollen laut Sophos Anwender mit einem so genannten Trojaner infiziert werden. Die Nachricht enthält einen kurzen Text zum Selbstmord Jacksons und einen Link. Folgt der Empfänger der Verknüpfung, wird er auf eine Internet-Seite geleitet, auf der eine Fehler-Meldung zu lesen ist. Ohne weiteres Zutun des Nutzers installiert sich daraufhin der Trojaner.

Experten von Sophos haben den Programm-Code analysiert, der auf den Rechner des Anwenders geladen wird. Dabei haben sie festgestellt, dass der Trojaner versucht, ein weiteres Programm aus dem Internet zu kopieren, das als "Borobt" bekannt ist.

Dieser Schädling nistet sich in Windows-Systeme ein und ändert auch die Registrierdatenbank des Betriebssystems. So gewährt der Trojaner seinem Programmierer, entweder weitere Dateien auf den Computer eines ahnungslosen Nutzers zu laden oder den Rechner zum Weiterleiten von E-Mails zu missbrauchen.

chip.de

 

 

 

 

 



__________________
Cut and Paste ersetzt kein Denken.

(00:28:46) <@L0uve007> na wir doch eh nich, wir sind die hochbegabtesten und intelligentesten leute vom ganzen board ;D



11.06.2005 16:16 Borderline ist offline E-Mail an Borderline senden Beiträge von Borderline suchen Nehmen Sie Borderline in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Borderline in Ihre Kontaktliste ein
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Borderline am 11.06.2005 um 16:16 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung

Focus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ja immer Leute die sich aus gewissen sachen noch Ihren nutzen ziehen. Siehe Ratzinger Schnitzel und den ganzen kram.
11.06.2005 16:55
Der Betreiber und die Moderatoren vom rocky7-Board distanzieren sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Focus am 11.06.2005 um 16:55 verfassten Beitrages.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
rocky7-Board, das Allround-Forum » News&.Allgemeines zu IT-Security » Computersicherheit » [ Computer - Ecke ] » Vireninfos » Trojaner: E-Mail über Tod Michael Jacksons

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Besucher heute: 555 Besucher gestern: 377 Besucher gesamt: 4936727
Bisher wurden 846 Angriffe protokolliert und davon 846 erfolgreich abgewehrt.


Impressum | Team | Suchen | Hilfe | Meinewebgalerie.de